Stellenanzeige Projektmanager Wissenschaft (m/w/d)

Sie möchten Ihre Expertise in einer wachsenden Stiftung in Waiblingen einbringen, unseren Förderschwerpunkt Wissenschaft & Forschung ausbauen, dafür Projekte an deutschen Universitäten entwickeln und begleiten und bringen dafür relevante Erfahrungen mit – bspw. in Fördermanagement, Nachhaltigkeitsforschung oder Forstwissenschaft?

Die Eva Mayr-Stihl Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung mit den Förderschwerpunkten Wissenschaft & Forschung, Medizin sowie Kunst & Kultur. Aufgrund unseres gestiegenen Fördervolumens verstärken wir unser bisher siebenköpfiges Stiftungsteam, indem wir erstmalig die Position eines Projektmanagers bzw. einer Projektmanagerin für den Förderschwerpunkt Wissenschaft & Forschung einrichten.

 

Wir suchen ab sofort in Vollzeit (40 Wochenstunden) und unbefristet einen

Projektmanager Wissenschaft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:                                                                               

  • Sie entwickeln und begleiten Förderprojekte in Baden-Württemberg und Deutschland in enger Abstimmung mit dem Stiftungsvorstand und wirken an der strategischen Weiterentwicklung des Förderschwerpunkts Wissenschaft & Forschung mit.
  • Sie bringen Ihr Wissen stiftungsintern, in der Unterstützung und Beratung der Förderprojekte und in relevanten Netzwerken ein und entwickeln diese stetig weiter.
  • Sie prüfen Förderanträge, Verwendungsnachweise und Berichte. Bei der Projektadministration werden Sie von unserer Teamassistenz unterstützt.
  • Sie wirken an der Öffentlichkeitsarbeit zu den Förderaktivitäten mit, verfassen zielgruppenspezifische Texte und vertreten die Stiftung bei externen Terminen.
  • Sie unterstützen die stiftungsinterne Gremienarbeit und erstellen Sitzungsunterlagen, Protokolle, Präsentationen etc.

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein Master-/Diplomstudium in einem einschlägigen Fach abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mind. 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise mit starkem Bezug zu Wissenschafts- oder Fördermanagement.
  • Sie bringen Expertise und eigene Netzwerke in einem relevanten Gebiet mit, bspw. im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung oder Forstwissenschaft.
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig, verfügen über starke analytische Fähigkeiten und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie arbeiten gerne im Team und bringen sich in Teamprozesse konstruktiv ein.
  • Sie haben exzellente Deutschkenntnisse und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse.
  • Sie kommunizieren versiert und überzeugend mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern auf allen Ebenen.
  • Sie wenden MS Office sicher an und nutzen Datenbanksysteme souverän (CRM, Projektmanagement). Idealerweise haben Sie die Einführung von solchen Systemen bereits aktiv begleitet.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung mit zusätzlichen Leistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, Jobrad, Jobticket u.ä.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz am Rande der Altstadt Waiblingens.
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen, agilen Team.
  • Ein wachsendes Portfolio an Förderprojekten zu aktuellen und relevanten Themen.

 

Arbeitsort ist das Stiftungsgebäude in der Weingärtner Vorstadt 10, 71332 Waiblingen.

 

Interessiert? Das freut uns! Senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung bitte bis
15. Januar 2023 per E-Mail an
personal@stihl-stiftung.de.

 

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Michael von Winning (vonwinning@stihl-stiftung.de bzw. +49 7151 96633-15).

 

Datenschutz für Bewerbungen: www.eva-mayr-stihl-stiftung.de/bewerberdatenschutz